Sie sind hier: Start Sparten Jonglage Rückblick
Rückblick

 


 


Auftritt in der Park Residenz in Alfeld am Samstag, 19.08.2017 ca. 15:00 Uhr.




Ferienpassaktion in der Postsporthalle in Alfeld am Mittwoch, 12.07.2017.
Beginn ist um 15:00 Uhr.




Auftritt im Fachpflegeheim in Alfeld am Freitag, 16.06.2017 um 15:30 Uhr.




Kindernachmittag beim Alfelder Schützenfest

Am 13. August 2016 traten die Jongleure beim Kindernachmittag,
im großen Festzelt auf. Ein kleines Publikum konnte durch die Darbietung
der Kinder und Jugendlichen von der Gruppe Schmeiß weg",
für 20 Minuten in Staunen versetzt werden.

Als Abschluss des Nachmittags konnten alle Jongleure eine Fahrt im Karussell genießen.

alt

alt   alt

alt   alt




Jonglieren in Hehlen 2016

Wir sind bei der Schlossparkbeleuchtung in Hehlen am 20. August 2016 mit dabei.
Zu dieser Veranstaltung haben uns die Veranstalter für die Zeit von 18:00 bis 19:30 Uhr in den
Schlosspark eingeladen, um dort zu jonglieren.




Ferienpassaktion Jonglieren 2016

Bei uns könnt Ihr mit Tüchern, Bällen und Keulen, Tellern und Ringen, Diabolos
und vieles mehr jonglieren. Auch mit dem Rola Bola, Stelzen laufen und Einrad fahren
könnt Ihr an diesem Nachmittag sehr viel Spaß haben.

Alle Eltern und Großeltern sind recht herzlich eingeladen,
sich um 17:45 Uhr unser gemeinsames Showprogramm anzusehen.

Termin:                      Mittwoch, 29.06.2016
Beginn:                      15:00 Uhr
Ende:                         18:30 Uhr
Ort:                             Postsporthalle, Ziegelmasch 19, Alfeld
Geeignet für:             Kinder ab 6 Jahren
mitbringen:               Turnschuhe, sowie Jonglier-Utensilien
und Einräder soweit vorhanden
Veranstalter:              Postsportverein, Jongliergruppen "Schmeiß weg"
Anmeldung:               wäre schön, ist aber nicht unbedingt nötig
Ansprechpartnerin:  Sabine Kühne, Tel.: 05181-2202



 


AWO Kindergarten feierte im Juni 2016 sein 20. jähriges Jubiläum

Zum Abschluss des Tages konnten wir 16 kleinen und großen Jongleure auch hier
unser ganzes Können in einem großen Auftritt präsentieren. So flogen
unzählige Sachen durch die Lüfte, wurden am Boden gerollt und balanciert.

  

    

  

    

    





 

KinderZeit in der Kulturmühle in Buchhagen im Juni 2016

Mit insgesamt fünf Jongleuren machten wir uns auch dieses Jahr wieder einmal,
für zwei Stunden Programm auf nach Buchhagen.

Bei sehr heißem Wetter kamen nicht ganz so viele Kinder, wie im Vorjahr.
Aber trotzdem haben alle Kinder und auch ihre Eltern unsere mitgebrachten Requisiten
ausprobiert. Gemeinsam mit uns, führten die kleinen Besucher dann
zum Abschluss der Aktion, ihre erarbeiteten Kunststücke auf der Bühne
der Kulturmühle auf.

Fotos: Fotografin Karin Küster

 

   alt

 




Karneval in Stroit

Wieder einmal konnten im Februar drei Jongleure bei der Karnevalsveranstaltung
in Stroit das Publikum begeistern. Im Anschluss an den Auftritt, wurden
alle Requisiten den kleinen und großen Zuschauern zur Verfügung gestellt.

So wirbelten überall Tücher, Bälle, Diabolos und viele weitere
Gegenstände durch die Lüfte.

 



 


Glöckchenmarkt 2015 in Duingen

Leuchtend und heiß ging es für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen der
Jongliergruppe und natürlich für die vielen Zuschauer beim Glöckchenmarkt
am 13.12.2015 in Duingen zu.

Zum Einsatz kamen alle Jonglier-Requisiten, die gerade im Dunkeln
besonders gut zu sehen waren. Und davon haben die beiden Gruppen von "Schmeiß weg"
inzwischen eine ganze Menge in ihrem Repertoire.

 

 

 





Auftritt im November 2015 im Kulturcentrum
Tönebön am Klüt in Hameln

Es war ein langer Weg für die vielen Jongleure von Alfeld nach Hameln.
Doch es hat sich gelohnt. Erst konnten die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen beim
Kulturfest vor einem begeisterten Publikum ihr ganzes Können präsentieren und im Anschluss
daran noch ein paar Minuten in fröhlicher Runde zusammensitzen.

Nach einer kurzen Stärkung machten sich die drei Autos dann wieder auf den Heimweg.

  

 


 




Animation im August 2015 in Eschershausen

Beim Kinder- und Gemeindefest der Kath. Kirche in Eschershausen meinte es
die Sonne und Hitze zu gut mit uns. Da mussten wir Jongleure beim Zeigen und Erklären
der Jonglage, bei den kleinen Gästen des Festes ganz schön schwitzen.

  




Ferienpassaktion Jonglieren 2015

Überaus fröhlich und voller Eifer ging es im August 2015 für die über 20 Besuchskinder
in der Postsporthalle durch den Nachmittag.Alles wurde ausprobiert, vom balancieren
des Tellers auf der Hand bis hin zu den neuen Sporthocker Tricks, wirbelte alles
durch die Lüfte oder rollte am Boden entlang.

Unterstützung und Hilfestellung (vor allem beim Einrad fahren) fanden die Besuchskinder
bei den großen und kleinen Jongleuren. Und die ersten kleinen einstudierten Tricks
konnten die Mädchen und Jungen dann zum Abschluss der Aktion dem Publikum
(Eltern, Geschwistern, Großeltern) vorführen.

Vor dem Auftritt jedoch kam noch der riesige Fallschirm zum Einsatz. Dank der
vielen Hände, konnten nicht nur die Wasserbälle, sondern auch einzelne Kinder
durch das Schwingen des Fallschirms hochgeworfen werden. So ging dann ein schöner
und sicherlich in guter Erinnerung bleibender Nachmittag zu Ende.
 
Gestärkt durch leckere Salate und Sachen vom Grill konnten sich die Kinder, Jugendlichen
und Erwachsenen Jongleure von diesen anstrengenden vier Stunden in gemeinsamer
Runde erholen und die Aktion für dieses Jahr beenden.

    

     

     

 

     

   . .



 

Auftritt im Seniorenheim Lamspringe

Am 11. Juli 2015 fahren wir Jongleure zum ersten Mal ins Seniorenheim in Lamspringe.
Dort werden die Kinder und Erwachsenen wieder einmal ihr ganzes Können
mit den zahlreichen Utensilien vorführen.

 

 


 
 
 


Am Sonntag, 05.07.2015 ist es soweit.

ALFELDsports - Alfelds größte Sportveranstaltung startet wieder durch!

Nur noch wenige Tage, dann findet diese große Aktion in Alfeld statt
und wir Jongleure sind natürlich mit dabei.
Viele Materialien zum Jonglieren stehen dem Publikum zur Verfügung.

Die kleinen und großen Jongleure werden sich über den Tag verteilt an ihrem
Platz aufhalten, jonglieren und interessierte Menschen zum Mitmachen animieren.
Viele Vereine, Verbände und Organisationen beteiligen sich wieder einmal
an der schönen Aktion.

 


Volks- und Schützenfest in Eschershausen im Juni 2015

Mit vielen Koffern voller Requisiten kamen sieben Kinder und zwei erwachsene Jongleure
beim "Johanni 2015" an. Nachdem alle Materialien ihren Platz im Festzelt gefunden hatten,
ging es auch schon los.

Drehende Teller, fliegende Bälle, schwingende Pois, rotierende Diabolos und vieles mehr
konnten die Zuschauer am Kinder- und Familiennachmittag im Festzelt bewundern.

Nach der Aufführung ging es dann für alle Kinder noch in das Riesenrad
und in einige andere Karussells, bevor dann alle nach einer Stärkung
wieder den Heimweg nach Alfeld antraten.

  

  

  

  
 
 


Animation und Auftritt in der KulturMühle in Buchhagen im Mai 2015


Kinderzeit - Jongliergruppe "Schmeiß weg"

Am Samstag, 2. Mai 2015 hieß es für die Kleinen:

Zirkus und Jonglieren - mitmachen und ausprobieren - und los ging es!

Die Jongliergruppe "Schmeiß weg" zauberte aus ihren Zirkuskoffern allerlei interessante
Jonglier Requisiten, die sie, genauso wie richtige Zirkusartisten für ihre Arbeit brauchen!

Drehende Teller, rollende Einräder, wirbelnde Kiwidos, schwebende Tücher und Devilsticks,
rotierende Diabolos, fliegende Bälle, schwingende Rollbretter, kreisende Flip Flyer und
Hoops, tolle Tricks mit den Sporthockern, Akrobatisches und kleine Zaubertricks sowie
eigene Ideen der Kinder gehören ebenso dazu.

Zum Ende der Veranstaltung präsentierten die vielen Kinder ihre eingeübten Tricks dem
Publikum. Aber auch die Jongleure von "Schmeiß weg" zeigten dann auch noch ihr ganzes
Können mit den unterschiedlichsten Materialien.

 

    

  




Jonglier-Aktion in der Spielstraße beim Stadtfest 2014


Wieder einmal unterstützten viele kleine und große Jongleure den Stadtjugendring,

in der Spielstraße beim diesjährigen Stadtfest.

 

Zwei Tage lang konnten zahlreiche Besucher die Jonglier-Requisiten ausprobieren

und nach unserer Anleitung viele kleine Erfolge erzielen.

 

 

 





 

Ferienpassaktion 2014


Die Postsporthalle platzte am Mittwoch, 27.08.2014 fast aus allen Nähten.

 

30 Kinder aus Alfeld und Umgebung hatten sich auf den Weg zur Postsporthalle gemacht.

Dort erwarteten sie erfahrene kleine und große Jongleure, die den Besuchern

beim Ausprobieren der ganzen Jonglier-Utensilien zur Seite standen.

 

Zum Abschluss und vor zahlreichen Gästen (Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde)

fand dann noch eine Jonglier-Show statt. Alle Teilnehmer hatten nun die Chance,

ihr Können, welches sie am Nachmittag gelernt hatten, dem Publikum zu präsentieren.

 

Aber auch die "Schmeiß weg" Jongleure ließen es sich nicht nehmen und waren mit Begeisterung dabei.

 

Im Anschluss an diese Aktion rundete das gemeinsame Grillen, der Jongleure beider Gruppen,

den erfolgreichen Nachmittag ab.

 

 

 

 


 



Convention


Die jährliche Jonglier-Convention der Kindergruppe fand am letzten Wochenende

im März 2014 statt. Insgesamt waren 22 Kinder, Jugendliche und Erwachsene

vom Samstagvormittag bis zum späten Nachmittag am Sonntag zusammen.

 

Es wurde viel jongliert, gebastelt und gekocht. Auch die Musik kam nicht zu kurz.

Dafür gab es die afrikanischen Trommeln und es wurden viele

verschiedene Rhythmen gespielt. Mit einer Feuershow am Abend,

der üblichen Schatzsuche im Dunkeln, sowie mit der Schwarzlicht-

und Leuchtjonglage klang dann der Abend aus.

 

Am nächsten Tag ging es dann mit dem Programm munter weiter und gemeinsam

mit den Eltern wurde am Ende der Freizeit in unserer Sporthalle wieder alles aufgeräumt.

 

Für alle Jongleure war es wieder einmal eine gelungene Freizeit und sie konnten sich,

vor allem mit den neuen Kindern der Gruppe, noch viel besser kennenlernen.


 



Jahreshauptversammlung des Post SV

 

Bei der Jahreshauptversammlung des Post SV am 05.03.2014 kamen zum ersten Mal

auch acht Jongleure aus beiden Gruppen zu ihrem Einsatz.

 

Nach der Ehrung der Sportler ging es dann für alle Mitglieder in die Sporthalle,

wo die Jongleure schon für ihren Auftritt bereitstanden.

So rollte eine Jongleurin mit ihrem Einrad durch die Halle und viele Bälle,

Pois, Diabolos und Keulen flogen durch die Lüfte.

 

Das Publikum war begeistert und spendete reichlich Beifall.


 



Sportlerehrung der Stadt Alfeld


Auftritt bei der Sportlerehrung der Stadt Alfeld am 15.02.2014.

 

Sieben Jongleure, aus beiden Gruppen mussten lange an diesem Samstag

auf ihren Auftritt warten. Doch zum Ende der Veranstaltung ging es dann

vors Publikum und schon flogen nacheinander die ersten Bälle, Pois,

Diabolos und Keulen durch die Kurt-Schwerdtfeger-Aula in Alfeld.


 



Weihnachtsfeier der Kinderjongliergruppe 2013

 

Mit 18 Kindern und Jugendlichen, sowie vier Erwachsenen

wurden es mit musikalischer Einlage, dem Greuli-Wichteln und

vielen leckeren Keksen ein paar schöne gemeinsame Stunden.

 

 

 

  

 

 

Auch die Erwachsenen Gruppe ließ es sich nicht nehmen

und traf sich fast komplett zu einer kleinen Weihnachtsfeier.

 

Mit vielen Fotos unserer Parade und Auftritt bei unserer Jubiläums Veranstaltung

beim diesjährigen Stadtfest, einem leckeren Buffet und natürlich auch dem Greuli Spiel

wurde es ein gelungener Abschluss für dieses Jahr.

 

 



Lagerfeuertag der Jonglier-Kinder-Gruppe im Herbst 2013

 

In den Herbstferien 2013 trafen sich 17 Kinder und Jugendliche wieder einmal

zu einem Nachmittag und Abend mit einem großen Lagerfeuer, einer Rallye,

Stockschnitzen für das Stockbrot und natürlich vielen leckeren Sachen zum Essen.

 

Dank der Unterstützung der vier Erwachsenen wurde es bei

herrlichem Wetter ein gelungener und fröhlicher Tag.


    


   


    


   


 


 

Jonglieren auf einer Silberhochzeit im September 2013




 


 

 

Freies Jonglieren in der Fußgängerzone in Alfeld

 

Kinder, Jugendliche und Erwachsene Jongleure

zeigten am 21. September 2013 ihr

Können und luden die Besucher zum Mitmachen herzlich ein.


 


    


 


 

Stadtfest am 14. September 2013 in Alfeld

 

Wieder einmal unterstützten einige Jongleure des SJR mit den Aktionen

bei der Spielstraße für Kinder.

 

Alle Besucher konnten sich an den reichlich vorhandenen Jonglier-Requisiten ausprobieren.

Die Jongleure gaben gerne Hilfestellungen und zeigten gerne auch ihre Talente.


 


 



Ferienpassaktion am Mittwoch, 31.07.2013 in unserer Postsporthalle!


Wir von den Jongliergruppen (Kinder und Erwachsene) erwarteten

wieder viele Kinder zu unserer jährlichen Aktion im Sommer. Alle Requisiten

wie Tücher, Bälle, Teller, Diabolos, Kiwidos, Einräder und vieles mehr standen Euch

an diesem Nachmittag zur Verfügung.


Nach dem Ausprobieren und Erarbeiten kleiner Kunststücke zeigten wir

Jongleure gemeinsam mit euch Ferienpasskindern, dann euren Eltern, Geschwistern

usw. gemeinsam eine Show mit all diesen wunderbar fliegenden und rollenden Jonglierteilen.



Auch eine kleien Show - Einlage mit Leuchtbällen, Diabolos und Pois wurden

dann in der abgedunkelten Halle durch die Luft gewirbelt. Mit dem gemeinsamen

Grillen der Jongliergruppe wurde die Ferienpassaktion dann am Abend

in einer gemütliche Runde beendet.


 


 

 

Grundschule Langenholzen


Am Freitag, 21.6.2013 feierte die Grundschule Langenholzen den Abschied ihrer

letzten Schülerinnen und Schüler. Hierzu wurde auch die Jongliergruppe

"Schmeiß weg" eingeladen, um die Gäste mit einem Auftritt zu begeistern.


Die Gruppe, bestehend aus Kindern der Jugendgruppe und Mitlgiedern

der erwachsenen Gruppe, zeigte ihre Künste in der Jonglage. Dabei ging es

von Bällen, Kiwidos, Diabolos, bis hin zu Keulen, Messern und brennenden Fackeln.

Im Anschluss gab es für alle Kinder die Möglichkeit die verschiedenen

Objekte der Jonglage selbst auszuprobieren.




 


 

Kindergarten "Marienkäfer" in Deinsen


Bei einem Fest des Kindergartens am Samstag, 15.06.2013 zeigte die Gruppe

"Schmeiß weg" den Kindern, was alles zum Jonglieren dazu gehört.

Trotz des aufkommenden Windes, konnten die Einzel- und Gruppendarbietungen

erfolgreich vorgeführt werden. Nach dem Auftritt konnten sich die

Kindergartenkinder dann selbst an den Gegenständen ausprobieren.


 


 


 

Kinder-Jonglier-Convention Februar 2013


16 Kinder und Jugendliche verbrachten, zusammen mit drei Erwachsenen,

zwei volle Tage in der Postsporthalle in Alfeld. Gemeinsam wurde viel jongliert,

gespielt und getrommelt. Auch das Kreative kam nicht zu kurz. Fleißig wurden

T-Shirts bemalt, Jonglierkoffer verschönert und selbst Stichsäge und

Bohrmaschine kamen beim Regal- und Schrankbau zum Einsatz.


Für die Verpflegung waren alle kleinen und großen Jongleure selbst verantwortlich

und zauberten wahrlich tolle Mahlzeiten zusammen. Nach einem anstrengenden

Tag wurde dann noch abends bei Schwarzlicht jongliert und auch die

Leucht-Jonglier-Utensilien kamen noch in der dunklen Halle zum Einsatz.

Fürs Übernachten stand dann ebenfalls die Halle zur Verfügung. Nach vielen Stunden

der Gemeinsamkeit konnte dann mit dem Abschluss-Kaffeetrinken am nächsten

Nachmittag die erfolgreiche Convention beendet werden.


    


 


    




So ging wieder einmal ein erfolgreiches Wochenende zu Ende, wo sich alle neuen

und alten Jongleure noch besser kennenlernen konnten. Mit positiven Eindrücken,

aber auch ein wenig müde machten sich dann alle auf den Heimweg.


 


 

Rund um die Kartoffel


Am 13. Oktober veranstalteten die Markthändler des Alfelder Wochenmarktes,

gemeinsam mit dem Forum Alfeld Aktiv e.V. erneut ein kleines Fest. Im Mittelpunkt

des Geschehens stand dieses Mal die Kartoffel auf dem Platz vor dem Rathaus.

"Rund um die Kartoffel" war passend zur Jahreszeit das Motto des Marktfestes.


Groß und klein konnten sich am Aktionsstand der Jonglage-Gruppe "Schmeiß weg"

versuchen. "Schmeiß weg" führte zudem um 11:00 Uhr ihre Jonglage-Show vor.

Mit dabei waren neben den erfahrenen kleinen und großen Jongleuren auch

die sechs neuen Kinder der Freitagsgruppe.




 


 

ALFELD Sports 2012 ... auch wir waren dabei!


Im Park, in der Nähe des Spielplatzes konntet ihr uns Jonglierkids und die

erwachsenen Jongleure finden. Trotz teilweise heftigen Regenschauern, hielten

wir tapfer durch. Mit den unterschiedlichsten Requisiten, ließen sich viele

Kinder und Erwachsene zum Mitmachen bewegen. Kleine Auftritte über den Tag

verteilt begeisterten das Publikum.


 

 

 

 

Jongliergruppe "Schmeiß weg"

Aktuelles / Besondere Anlässe / Convention / Das sind wir / Feuer- und Lichtbilder / Kontakt / Requisiten / Training / Urkunden

25 Jahre "Schmeiß weg"

 


 
Joomla! Template by Red Evolution - Joomla Web Design